Für Dich. Für Selb.

Seit der Gründung des Ortsvereins im Jahr 1903 tritt die SPD Selb für Ihre Bürger ein und hat seit dem Vieles erreicht, was vielleicht in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten ist.

So wurde beispielsweise unter dem Oberbürgermeister Christian Höfer das Sozialzentrum der AWO auf der Kappel errichtet, die Feuerwehr erneuert und das heutige Hallenbad errichtet. Unter den Einrichtungen, von denen die Selber und Selberinnen heute noch profitieren fällt unter anderem auch die ESM, die Gründung der Abwasserbetriebe und der Ausbau von Entwässerungseinrichtungen in den Ortsteilen Spielberg, Heidelheim, Steinselb, Ober- und Unterweißenbach.

Nach den Stimmenverlusten der letzten Jahre hat sich der Ortsverein nun gründlich erneuert und ein starkes Team zusammengestellt. Gemeinsam setzen wir uns ein. Für eine bunte und friedliche Gemeinschaft und ein faires und soziales Miteinander.

Neueste Meldungen

Wejmelka: Klare Position pro Autohof

9. März 2020|

Die SPD beim Ortsteilbesuch im Feuerwehrhaus Unterweißenbach. Gleich zu Beginn bedankte sich Ortsvereinsvorsitzender Roland Graf  bei Ortssprecher Dieter Schmidt und der Feuerwehr für die Organisati [...]

Verbindlichkeit und ehrliche Bürgerinformation

21. Februar 2020|

Man hat es gespürt. Im drittgrößten Stadtteil von Selb herrscht ein intaktes Dorfleben. In Längenau gibt es Wirtshäuser, verschiedene Vereine und ebenso die freiwillige Feuerwehr, die sich um das ge [...]

Weitere Beiträge laden

Machen Sie mit! Über 430.000 Menschen engagieren sich bereits!

Vieles ist möglich, wenn alle gemeinsam anpacken. Das lohnt sich.

Oder die Beitritterklärung ausfüllen und zu uns schicken: Formular herunterladen